Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen.
Daher haben wir für Sie im Folgenden unsere Datenschutzbestimmungen zusammengefasst.

Präambel

Die Medat Computer-Systeme GmbH freut sich über Ihren Besuch dieser Webseite und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Deshalb werden Daten von uns unter Beachtung aller rechtlichen Vorgaben, die über das Bundesdatenschutzgesetz geregelt sind, verwendet. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie, zu welchen Zwecken wir Ihre Daten verwenden. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen bleiben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten).

Zweckbestimmung

Grundsatz der anonymen Verarbeitung:
Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseite grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Bei Wahrung Ihrer Anonymität werden bei Aufruf unserer Webseite Informationen übertragen, wie z.B. der Typ des verwendeten Webbrowsers, die Seite von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der Datei, das Datum, die Uhrzeit der Abfrage und die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden). Diese Informationen werden von uns anonymisiert statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten:
Darüber hinaus werden von uns personenbezogene Daten nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, zum Beispiel in einem Kontaktformular oder per E-Mail. Eine nachfolgende Verarbeitung erfolgt nur zu den Zwecken, zu denen die Daten erhoben wurden. Falls weitere Verarbeitungszwecke beabsichtigt sein sollten, werden Sie am Ort Ihrer Dateneingabe ausdrücklich darauf hingewiesen und ggf. um Ihre Einwilligung gebeten. Sie können diesen Vorgaben jedoch jederzeit kostenfrei widersprechen oder Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber für die Zukunft widerrufen und zwar per E-Mail an datenschutzbeauftragter@medat.de.

Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich. Darüber hinaus verlinken wir auf andere Websites. Für diese können abweichende Datenschutzhinweise gelten. Auf die Inhalte dieser verlinkten, anderen Websites oder deren Handhabung hat die Medat Computer-Systeme GmbH keinen Einfluss und kann deshalb keine Verantwortung dafür übernehmen. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise des jeweiligen Websitenbetreibers.

Sicherheit Ihrer Daten

Die Medat Computer Systeme-GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen bestmöglich zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die Mitarbeiter der Medat Computer-Systeme GmbH sind verpflichtet, sich an § 5 des Bundesdatenschutzgesetzes zu halten.

Ihre Auskunftsrechte und Möglichkeiten für weitere Fragen

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen. Gerne stellen wir Ihnen auch unser öffentliches Verfahrensverzeichnis zur Verfügung, dass die von § 4a Abs. 2 i.V.m. § 4e BDSG verlangten Informationen enthält. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an: datenschutzbeauftragter@medat.de.